Sie haben ein großartiges Leben verdient!

Wie sehr sind Sie eigentlich mit Ihrem Leben zufrieden?

Mit Ihrer Arbeit, mit Ihrer Familie, Ihrer Partnerschaft, Ihren Freunden, Ihrer freien Zeit und Ihren Hobbies, mit Ihrem Äußeren und mit Ihrem Inneren, mit Ihrer finanziellen Situation, mit Ihrer Vergangenheit und Ihrer Gegenwart.

Ist das eine völlig neue Frage für Sie? Dann nehmen Sie sich doch einmal Zeit und Ruhe, um jede Komponente für sich zu betrachten.
Machen Sie sich wieder einmal bewusst, welche Teile Ihres Lebens wunderbar sind, was Sie zu schätzen wissen, und warum.
Was läuft besonders gut für Sie?
Dazu haben sie bestimmt sehr viel beigetragen und es ist toll, was Sie erreicht haben! Alles Gute in Ihrem Leben haben Sie sich erarbeitet oder angezogen. Glückwunsch! Es ist einfach toll, sich darüber regelmäßig Klarheit zu verschaffen!

Und nun zum harten Teil der Übung: womit sind Sie eigentlich unzufrieden? Betrachten Sie jede der Komponenten für sich selbst. Wenn Sie mögen, notieren Sie die Antworten auf nachfolgende, reflektierende Fragen:

– womit genau sind Sie unzufrieden?
– warum sind Sie (noch) nicht zufrieden?
– beschweren Sie sich häufig darüber?
– Wie könnte es besser für Sie laufen?
– Wollen Sie die Situation überhaupt ändern?
– Welche Voraussetzungen müssten gegeben sein, damit Sie diese Situation ändern können? Wie können Sie diese Voraussetzungen anstoßen? Machen Sie sich selbst Vorschläge.
– haben Sie sich bislang bewusst Ziele gesetzt?
– wenn ja, was hat Sie daran gehindert, diese nicht zu erreichen?
– wie denken andere in Bezug auf diesen Punkt über Sie? Und wie hätten Sie gern, dass andere dazu über Sie denken?
– warum haben Sie dies bislang nicht geändert, obwohl es nicht zufriedenstellend für Sie war?
– warum akzeptieren Sie, dass wichtige Komponenten in Ihrem einzigen Leben nicht passend für Sie sind?
– was müssten Sie tun, damit die Situation noch viel schlimmer wird?
– wie können Sie künftig mit Hindernissen auf Ihrem Weg umgehen?
– wollen Sie künftig Ziele setzen und diese nachhaltig erreichen?
– Können Sie sich vorstellen wie es sein wird, wenn Sie Ihre Situation geändert haben?
– haben Sie das Gefühl, dass Sie es wirklich schaffen können?

Genau solche Aufgaben unterstützen wir mit unserer Arbeit mit Vorliebe. Sie können alles und Sie müssen nichts!
Ich wünsche Ihnen ein erfolgreiches, zufriedenes und starkes Leben!

Ihre Martina Krone